Über uns: Das Unternehmen, der Name, die Marke.

Metaspatial wurde im März 2010 von Arnulf Christl gegründet. Lesen Sie in der Geschichte der metaspatial mehr zu den Hintergründen.

Das Unternehmen (Mission Statement)

Die Anforderungen an Systeme wachsen sowohl mit den Daten als auch den Kenntnissen. Deshalb sollte auch jedes System in der Lage sein sich weiterzuentwickeln. Dieser Vorgang ist komplex, da sich auch Software und Architekturen ständig unabhängig voneinander weiterentwickeln. Metaspatial bringt Ordnung in dieses Chaos und verbindet Freie Software und Graswurzel-Methoden mit der Zuverlässigkeit professionellen Standards. Wir machen mit Ihren Daten Sinn.

Der Name

Der Name metaspatial verbindet das griechische Wort "meta" (gr. μετά), was soviel heisst wie (räumlich) inmitten, zugleich mit, oder zeitlich in der Rangfolge nach, hinter. Es wird als Präfix verwendet, um ein Konzept zu beschreiben, das die Abstraktion eines anderen Konzeptes ist, mit dem Ziel, jenes zu vervollständigen oder etwas hinzuzufügen.

Die Marke

Die Bildmarke enthält Bernoulli's Lemniskate in weisser Farbe auf einem blau und grün gekachelten Hintergrund. Das Lemniskate wird in der Mathematik als Symbol für die Unendlichkeit verwendet.

Das Lemniskate symbolisiert den unendlichen Zyklus des Lebens und erinnert an ständige Veränderlichkeit. Das Blau erinnert an den Himmel und etherische Standards.
Das Grün steht für organisches, biologisches Leben und die Graswurzelbewegung (Freie und Open Source Software). Das Weiß des Lemniskate steht für die Reinheit der Algorithmen.

In unserer Informationsbroschüre (460KB PDF) finden Sie weitere Informationen zu unserem Unternehmen.

Bild des Zeichens für Unendlichkeit das Lemniskate oder die liegende 8

Das mathematische Zeichen für die Unendlichkeit, die "liegende Acht" oder auch "Bernoulli's Lemniskate".

Eine Auswahl von Vorträgen und Veröffentlichungen von Arnulf Christl.